Ihr Wegweiser für
industrielle Netzwerke

POWERLINK – Open Source & Zertifizierung

POWERLINK als Open Source

Mit den Open-Source-Produkten rund um POWERLINK bietet die Ethernet POWERLINK Standardization Group (EPSG) ein umfassendes Leistungspaket, mit dem Hersteller und Betreiber ein leistungsstarkes Industrial-Ethernet-System für ihre Applikation realisieren können.

Zertifizierung von POWERLINK-Geräten

Zertifizierungen von POWERLINK-Geräten werden von der EPSG organisiert. Dafür gibt es eine Zertifizierungsspezifikation und Zertifizierungstests, bei denen die Geräte und XML-Files auf Konformität überprüft werden. Zudem führt die EPSG Plugtests durch, bei denen unterschiedliche Hersteller ihre Lösungen im Verbund auf ordnungsgemäßes Funktionieren testen. Für EPSG-Mitglieder ist die Erstzertifizierung eines Produkts kostenfrei. Ansprechpartner für alle Fragen zur Zertifizierung ist das EPSG-Office.